EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

EDF-Entscheidung zu AKW Hinkley Point verschoben

EDF-Entscheidung zu AKW Hinkley Point verschoben
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der größtenteils staatliche französische Energiekonzern EDF will nun erst Anfang Mai statt Ende März bekanntgeben, wie er den Neubau zweier Reaktoren

WERBUNG

Der größtenteils staatliche französische Energiekonzern EDF will nun erst Anfang Mai statt Ende März bekanntgeben, wie er den Neubau zweier Reaktoren am britischen Atomkraftwerk Hinkley Point finanzieren will. Das teilte Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron jetzt mit. Das Projekt kostet umgerechnet rund 23 Milliarden Euro.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

120 Jahre Entente Cordiale: Frankreich und Großbritannien tauschen Wachen aus

Manöver gegen Migrantenboote: Frankreich unternimmt im Ärmelkanal riskante Aktionen

Eurostar-Züge rollen wieder