Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Thailand: Zug rammt Reisebus

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit dpa
euronews_icons_loading
Thailand: Zug rammt Reisebus
Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Kollision eines Zuges mit einem Reisebus sind in Thailand drei Menschen getötet und rund 30 verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache rammte der Zug den Doppeldecker an einem Bahnübergang im Distrikt Nakhon Chaisi westlich von Bangkok. Laut örtlichen Medienberichten waren Touristen an Bord des Busses. Sie waren auf dem Weg zu einem Badeort.