Eilmeldung
This content is not available in your region

Schwere Hochwasser in Russland

euronews_icons_loading
Schwere Hochwasser in Russland
Schriftgrösse Aa Aa

In Russland kämpfen die Bewohner mehrerer Regionen mit schweren Überflutungen, nachdem zahlreiche Flüsse über die Ufer getreten sind. Schuld sind vergleichsweise warme Temperaturen diesen Frühling und eine dadurch beschleunigte Eis- und Schneeschmelze stromaufwärts. Einsatzkräfte sprengten zum Teil noch bestehende Eisflächen auf den Flüssen, um das Ablaufen des Wasser zu beschleunigen.