EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Demonstranten stürmen "Grüne Zone" und Parlament in Bagdad

Demonstranten stürmen "Grüne Zone" und Parlament in Bagdad
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Irak haben Hunderte Demonstranten das Regierungsviertel gestürmt, nachdem eine Abstimmung über eine Kabinettsumbildung im Parlament gescheitert

WERBUNG

Im Irak haben Hunderte Demonstranten das Regierungsviertel gestürmt, nachdem eine Abstimmung über eine Kabinettsumbildung im Parlament gescheitert war. Die Protestierer drangen auch in das Parlament ein. Augenzeugen zufolge griff das Sicherheitspersonal nicht ein, als die Demonstranten die sogenannte Grüne Zone, in der die Regierungsgebäude stehen, betraten. Tausende verblieben vor den Absperrungen.

Die Anhänger des schiitischen Geistlichen Muktada al-Sadr protestieren seit Monaten für eine Regierungsumbildung. Sie fordern, dass einige Minister durch Technokraten ersetzt werden, um unter anderem gegen Korruption vorzugehen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bis zu 15 Jahre Strafe: Irak verabschiedet Anti-LGBTQ+-Gesetz

Luftangriff auf pro-iranische Miliz im Irak

Erste US-Vergeltungsschläge nach Angriff auf Stützpunkt in Jordanien