Eilmeldung
This content is not available in your region

Demonstrationen gegen Uber in Südamerika

euronews_icons_loading
Demonstrationen gegen Uber in Südamerika
Schriftgrösse Aa Aa

Aus Protest gegen den Internet-Fahrdienstanbieter Uber haben Taxifahrer in Buenos Aires 10 Verkehrsknotenpunkte blockiert. Uber setzt sich über das Verbot der Stadtverwaltung hinweg. Auch im brasilianischen Sao Paulo demonstrierten Taxifahrer gegen Uber. Seit dem Markteintritt des Internetanbieters ist nach Angaben der Taxler die Nachfrage nach Taxifahrten um 60 Prozent zurückgegangen.