EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Sammelklage südafrikanischer Bergarbeiter zugelassen

Sammelklage südafrikanischer Bergarbeiter zugelassen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein südafrikanisches Gericht hat den Weg für eine Sammelklage kranker Bergleute gegen 32 Bergbauunternehmen freigemacht. Tausende Bergleute, die

WERBUNG

Ein südafrikanisches Gericht hat den Weg für eine Sammelklage kranker Bergleute gegen 32 Bergbauunternehmen freigemacht. Tausende Bergleute, die durch die Arbeit unter Tage eine Staublunge oder Tuberkulose bekommen haben, können nun gemeinsam die Unternehmen auf Schadenersatz verklagen.

Eine Sammelklage sei die einzig realistische Chance auf Gerechtigkeit, erklärte Richter Phineas Mojapelo. Dies sei der einzige Weg zu Gerechtigkeit, er sei in der Verfassung verankert.
Der Richter betonte, dass es für viele Bergleute unmöglich sei, einzeln gegen die Unternehmen vorzugehen, da ihnen die finanziellen Mittel fehlten. Sie werfen den Unternehmen vor, ihre Sorgfaltspflicht verletzt zu haben. In viele Bergwerken habe es demnach keine Schutzausrüstung gegeben, die Arbeiter vor dem Einatmen gefährlicher Staubpartikel im Untertagebau geschützt hätte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

30 Jahre nach Ende der Apartheid: ANC verliert Parlamentsmehrheit

Bewährung für Mord: Oscar Pistorius wieder auf freiem Fuß

Nach Tötung seiner Freundin: Oscar Pistorius kommt auf Bewährung frei