EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Explosionen in syrischen Küstenstädten

Explosionen in syrischen Küstenstädten
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei mehreren Explosionen in den von syrischen Regierungstruppen kontrollierten Küstengebieten des Landes sind mehr als 100 Menschen getötet…

WERBUNG

Bei mehreren Explosionen in den von syrischen Regierungstruppen kontrollierten Küstengebieten des Landes sind mehr als 100 Menschen getötet worden. Mindestens 48 Menschen seien
in der Stadt Tartus umgekommen, mindestens 53 Personen in Dschabla, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Zudem seien Dutzende Menschen verletzt worden. Dies seien die verheerendsten Angriffe auf die Gebiete seit Beginn des Bürgerkriegs.

Die Küstenprovinzen Latakia und Tartus sind seit 2011 in den Händen der Kräfte des Machthabers Baschar al-Assad. In der Vergangenheit gab es bereits Angriffe von Oppositionsgruppen auf die Gebiete.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Fünf mutmaßliche syrische Kriegsverbrecher verhaftet

Schock über Tod von MSF-Helfer - Israel behauptet, er sei militanter Kämfer

Plante er einen Anschlag? : Kreml-Anhänger in Roissy festgenommen