Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Pelé versteigert seine Schätze

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Pelé versteigert seine Schätze

Brasiliens Fußballidol Pelé trennt sich von seinen Trophäen und Schätzen. Zahlreiche Pokale, Medaillen, Trikots und persönliche Gegenstände befinden sich in Pelés Sammlung, die in der kommenden Woche in London versteigert wird.

Seine Geschwister hätten ihn gefragt, was er denn mit seinen Trophäen machen werde, erzählt der 75-Jährige. “Die bleiben in meinem Haus, habe ich geantwortet”, sagt Pelé. Versuche doch, mit Deinen Schätzen Menschen zu helfen, erwiderten jene. Da habe er sich entschlossen, diese für einen wohltätigen Zweck und zugunsten von Kindern zu versteigern, erläutert der FIFA-Weltfußballer des 20. Jahrhunderts und dreimalige Weltmeister. Die Erlöse will Pelé zum Teil einem Kinderkrankenhaus in seinem Heimatland und zum Teil seinem ehemaligen Verein FC Santos spenden.