EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Messi: "Ich wusste von nichts"

Messi: "Ich wusste von nichts"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der argentinische Fußballstar Lionel Messi hat im Gerichtsprozess wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung jegliche Schuld von sich…

WERBUNG

Der argentinische Fußballstar Lionel Messi hat im Gerichtsprozess wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung jegliche Schuld von sich gewiesen. Dem fünfmaligen Weltfußballer des Jahres und seinem Vater wird vorgeworfen, zwischen 2007 und 2009 in Spanien Einnahmen in Höhe von rund zehn Millionen Euro nicht versteuert zu haben.

“Die Wahrheit ist, dass ich von nichts wusste”, sagte Lionel Messi. “Wie mein Vater erklärt hat, war ich damit beschäftigt, Fußball zu spielen. Ich habe meinem Vater vertraut, und ich habe den Anwälten vertraut, die er beauftragt hat, sich um diese Dinge zu kümmern. Ich wusste von nichts.”

Auch Messi senior gab an, er habe keine Ahnung von Steuergesetzgebung, er gibt dem seinerzeit beauftragten Steuerberater die Schuld. Die Anklage geht davon aus, dass ein weitverzweigtes Netz aus Briefkastenfirmen aufgebaut wurde, um Geldflüsse zu verschleiern.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spektakel vor 85.000 Fans: Mbappé feierlich bei Real Madrid vorgestellt

"Se Acabo": Fußball-Verband bestätigt Rücktrittsgesuch von Rubiales

Rote Karte für Rubiales: Spaniens Nationalspieler verurteilen Verhalten von Verbandschef