EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Nach OEZ-Angriff: Polizei durchsucht Wohnung in Münchener Maxvorstadt

Nach OEZ-Angriff: Polizei durchsucht Wohnung in Münchener Maxvorstadt
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Noch in der Nacht hat die Polizei eine Wohnung in der Münchener Maxvorstadt durchsucht.

WERBUNG

Noch in der Nacht hat die Polizei eine Wohnung in der Münchener Maxvorstadt durchsucht. Das Haus wurde abgesperrt, Ermittler trugen Kartons hinaus.

Ob es sich dabei um die Wohnung des Täters oder seiner Eltern handelt, wie die Bild-Zeitung berichtet, oder dass sein Vater zum auf dem Polizeipräsidium verhört wurde, ist von der Polizei bislang nicht bestätigt worden.

Bei dem bewaffneten Angreifer handelt sich um einen 18-jährigen Deutsch-Iraner, der nach Polizeiangaben bei seinen Eltern in München lebte.

Sein Motiv ist weiter unklar.

Hinweise auf Komplizen gibt es laut Polizeipräsident Andrä nicht.

Um die Mittagszeit will die Münchener Polizei eine Pressekonferenz zum derzeitigen Ermittlungsstand geben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Was war die Ursache für den Einsturz des Restaurants Medusa auf Mallorca?

Selenskyj bezeichnet Lage in Donezk als extrem schwierig

Ukraine-Krieg: 13 Tote in Belgorod in Russland nach Einsturz von Wohnhaus