EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Syrische Rebellen dringen ins Zentrum der IS-Bastion Dscharablus vor

Syrische Rebellen dringen ins Zentrum der IS-Bastion Dscharablus vor
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nach dem Beginn einer von der Türkei unterstützten Offensive sind syrische Rebellen in das Zentrum der IS-Bastion Dscharablus Syriens vorgerückt.

WERBUNG

Nach dem Beginn einer von der Türkei unterstützten Offensive sind syrische Rebellen in das Zentrum der IS-Bastion Dscharablus Syriens vorgerückt. Der Widerstand der Extremisten sei dabei zusammenzubrechen, melden die Rebellen und die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Das türkische Militär geht mit Artiellerie, Kampfjets und Panzern gegen die Islamisten vor. Mit der Offensive “Schutzschild Euphrat” wolle man für Sicherheit an der türkisch-syrischen Grenze sorgen, hieß es aus dem Amt des Regierungschefs in Ankara. Dscharablus liegt direkt an der Grenze zur Türkei rund 35 Kilometer nördlich der Stadt Manbidsch, die erst kürzlich von einem Bündnis unter Führung der syrischen Kurden-Miliz zurückerorbert worden war.

Die türkische Armee und syrische Rebellen hatten am Morgen die Offensive begonnen, um die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus der Stadt zu vertreiben.

Die Kampfflugzeuge hoben von der südtürkischen Luftwaffenbasis Incirlik ab.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Von der Welt vergessen? Gedenken an Erdbeben-Opfer in Syrien

Türkische Luftangriffe in Syrien

Mitsotakis in Ankara: "Positive Agenda" zwischen der Türkei und Griechenland