Katzenglück: "Georgiana" und "Pietro" 16 Tage nach Erdbeben lebend geborgen

Katzenglück: "Georgiana" und "Pietro" 16 Tage nach Erdbeben lebend geborgen
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zwei Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Mittelitalien sind zwei Katzen lebend unter den Trümmern entdeckt worden.

WERBUNG

Zwei Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Mittelitalien sind zwei Katzen lebend unter den Trümmern entdeckt worden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Italienische Bauern protestieren auf der Autobahn an der Grenze zu Österreich

Italienische Polizei verhaftet möglichen IS-Kämpfer aus Tadschikistan

Italien deckt 600-Millionen-Euro Betrug von EU-Geldern auf