Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Trump in "glänzender körperlicher Verfassung"

Trump in "glänzender körperlicher Verfassung"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Schwächeanfall von Hillary Clinton hat am Donnerstag auch ihr Gegenkandidat Donald Trump Informationen zu seinem Gesundheitszustand veröffentlicht. Trumps langjähriger Arzt Harold Bornstein bescheinigt dem 70-Jährigen, in “glänzender körperlicher Verfassung” zu sein. Trump rauche nicht und trinke keinen Alkohol, habe einen leicht erhöhten Blutfettwert und sei mit 107 Kilogramm bei 1,90 Meter Körpergröße ein bisschen zu dick, heißt es in dem Brief. Insgesamt sei er aber völlig gesund.

Trump stellte in New York sein Wirtschaftskonzept vor, in dem er der Globalisierung eine Absage erteilte und versprach, Amerika Vorrang einzuräumen.

In der Tonight Show erlaubte Trump dem Showmaster, durch sein berühmtes Naturhaar zu streichen.



Mehr zum Thema

Im Original: Schreiben von Trumps Arzt (englisch)

Hillary Clinton

Donald Trump

RealClear Politics: Election Central: 2016