Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Minnesota: Messerattacke mit acht Verletzten - Angreifer erschossen

Minnesota: Messerattacke mit acht Verletzten - Angreifer erschossen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Messerangriff in einem Einkaufszentrum in St. Cloud im US-Bundesstaat Minnesota sind mindestens acht Menschen verletzt worden. Die Hintergründe sind bisher unklar. Der mutmaßliche Angreifer trug die Uniform eines privaten Sicherheitsdienstes.

Der Angreifer hat sich auf Allah berufen und er hat mindestens eines seiner Opfer vor dem Angriff gefragt, ob es muslimisch sei.

Blair Anderson Polizeichef St. Cloud

“Der Angreifer hat sich auf Allah berufen und mindestens eines seiner Opfer vor dem Angriff gefragt, ob es Muslim sei. Der Verdächtige wurde von einem sich nicht im Dienst befindlichen Polizisten gestellt und erschossen”, sagte der Polizeichef von St. Cloud Blair Anderson.

Mehrere Verletzte wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht, offenbar schwebt niemand in Lebensgefahr. Das Einkaufszentrum bleibt vorerst geschlossen. St. Cloud liegt rund 70 Kilometer nordwestlich von Minneapolis.