EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Bombenleger von Budapest gefasst

Bombenleger von Budapest gefasst
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Er soll zwei Polizisten durch die Zündung eines Sprengsatzes schwer verletzt haben.

WERBUNG

Eine ungarische Spezialeinheit hat den mutmaßlichen Bombenleger festgenommen, der vor knapp einem Monat in Budapest zwei Streifenpolizisten schwer verletzt haben soll. Nach Polizeiangaben erfolgte der Zugriff in einer Ortschaft am Plattensee. Der Attentäter hatte einen Rucksack mit der Sprengladung in einem Hauseingang im Zentrum der Hauptstadt gezündet, als die Polizisten vorbeigingen.

#BombAttack In #Budapest: The #Bomber Fleed #OnFoot Through The City To #Népliget Where He #Vanishedhttps://t.co/6gIfZvsAt7pic.twitter.com/WvmM1hb4uW

— Hungary Today (@HungaryToday) 7 October 2016

Der Ungar wird des geplanten Versuchs der Tötung von Amtspersonen und des Missbrauchs von Explosivmaterial beschuldigt. Das Motiv des Mannes ist nicht bekannt. Bewohner seines Herkunftsortes berichteten ungarischen Medien von einer möglichen Probesprengung, die in der ganzen Umgebung zu hören gewesen sei.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Niederlande: Polizei löst Proteste gegen den Krieg im Gazastreifen auf

Messerstecherei in London: Mann tötet 13-Jährigen mit Schwert

Polizei greift ein: Entlaufene Armeepferde galoppieren durch London