Eilmeldung
This content is not available in your region

Chile: Demonstranten gewaltsam aus Parlament entfernt

euronews_icons_loading
Chile: Demonstranten gewaltsam aus Parlament entfernt
Schriftgrösse Aa Aa

Protest im chilenischen Parlament: Mehrere Angestellte des öffentlichen Dienstes wurden gewaltsam aus der Abgeordnetenkammer entfernt. Der Grund: Sie hatten gegen die geplanten Gehaltsänderungen im öffentlichen Dienst protestiert. Auch ein führender Gewerkschaftsvertreter wurde von der Polizei aus dem Gebäude entfernt. Mehrere Abgeordnete hatten versucht, den Einsatz gegen die Protestierer zu verhindern.