Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Brasilien nimmt Abschied von den toten Fußballern

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Brasilien nimmt Abschied von den toten Fußballern

Mit einer großen Trauerfeier nimmt Brasilien Abschied von den bei dem Flugzeugabsturz getöteten Fußballern des Teams Chapecoense. Die Särge sollen auf dem Spielfeld aufgebahrt werden, wo sich 2000 Angehörige und Freunde versammeln können. Auf den Rängen ist Platz für rund 19.000 Menschen.

Psychologin Karin Bruxel erklärt: “Der Augenblick des Abschieds ist der Moment, in dem der Mensch den Verlust wahrnimmt. Der Mensch sieht vor seinen Augen, dass er einen lieben Menschen verloren hat. Jetzt brauchen die Angehörigen Zeit, so etwas heilt nicht von einem Tag auf den anderen.”

Auch die bolivianischen Opfer wurden in ihre Heimat zurückgebracht.