Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Peru: Krawalle nach Verdopplung der Maut in Lima

Access to the comments Kommentare
Von Christoph Debets
euronews_icons_loading
Peru: Krawalle nach Verdopplung der Maut in Lima

In der peruanischen Hauptstadt Lima ist die Polizei mit Tränengas gegen protestierende LKW-fahrer vorgegangen. Die Fahrer hatten aus Protest gegen die Anhebung der Maut den Panamericana Highway blockiert und Reifen angezündet. 28 Personen wurden festgenommen, fünf Polizisten verletzt. Auslöser war die Verdopplung der Maut von umgerechnet einem Euro auf zwei.