Eilmeldung
This content is not available in your region

Bleibt rätselhaft: Verschwinden von chinesischem Milliardär aus Hongkong

euronews_icons_loading
Bleibt rätselhaft: Verschwinden von chinesischem Milliardär aus Hongkong
Schriftgrösse Aa Aa

Das Verschwinden eines reichen Unternehmers aus Hongkong gibt weiter Rätsel auf.

Die Polizei von Hongkong teilte mit, der chinesische Milliardär Xiao Jianhua sei Ende Januar in das sogenannte Festlandchina ausgereist.

Unter welchen Umständen das geschah und ob er vorher wirklich aus seinem Apartment in einem Nobelhotel entführt wurde, ist
unbekannt.

Die chinesische Regierung weiß nach eigenen Angaben ebenfalls nichts über Xiaos Verbleib.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.