Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Europa-Anhänger hoffen auf Sieg der Linken in den Niederlanden

Europa-Anhänger hoffen auf Sieg der Linken in den Niederlanden
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Hoffnung setzten die Europa-Anhänger in den Niederlanden auf die Parteien der Linken. Unter ihrem neuen jugendlichen Spitzenkandidaten Jesse Klaver dürften die Links-Grünen (GroenLinks) nach allen Prognosen für ein sensationelles Ergebnis sorgen. Der 30-jährige Sohn von Migranten könnte die Mandate seiner Partei vervierfachen.

Seid aufrecht, Pro-Flüchtlinge, Pro-Europa

Jesse Klaver Spitzenkandidat, GroenLinks

“Geert Wilders verliert in den Umfragen an Zulauf. Wir aber legen zu. Ich glaube, das ist die Botschaft an Europa: Ihr könnt Populismus nicht stoppen indem ihr ihn nachmacht. Steht auf für Eure Prinzipien. Seid aufrecht, Pro-Flüchtlinge, Pro-Europa”, sagte der auch als Anti-Wilders bezeichnete Klaver nach seiner Stimmabgabe in Den Haag.

Auch die Linksliberalen (D66) und die Christdemokraten (CDA) haben den jüngsten Umfragen zufolge noch Chancen auf einen Wahlsieg. Die noch regierenden Sozialdemokraten (PvdA) müssen mit der schwersten Niederlage ihrer Geschichte rechnen. Ihre Anhänger strafen die bislang zweitstärkste Kraft für die Sparpolitik der Regierung Rutte ab. Beobachter rechnen mit weniger als einem Viertel der bisherigen Mandatszahl und den Sturz auf Platz 7.