EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

ETA kündigt komplette Entwaffnung an

ETA kündigt komplette Entwaffnung an
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die baskische Untergrundorganisation ETA will am Samstag alle ihre Waffen abgeben.

WERBUNG

Die baskische Untergrundorganisation ETA will am Samstag alle ihre Waffen abgeben. Das kündigte sie in einem Brief an.

Von der Europäischen Union wird die ETA als Terrororganisation eingestuft. Sie war 1959 während der Franco-Diktatur von einer Gruppe baskisch-nationalistischer Studenten gegründet worden.

Die ETA wird für den Tod von mehr als 820 Menschen während ihres bewaffneten Kampfes für ein unabhängiges Baskenland im Norden Spaniens und Südwesten Frankreichs verantwortlich gemacht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Russland: Sicherheitskräfte stürmen Gefängnis und befreien Geiseln

Spanien: Präsident Erdogan trifft sich mit König Felipe VI.

Extremwetter in Südeuropa: Hochwasser und Hitzewellen wie noch nie