EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Appell an die Fillon-Wähler? Marine Le Pen hat eine Rede ihres Ex-Rivalen kopiert

Appell an die Fillon-Wähler? Marine Le Pen hat eine Rede ihres Ex-Rivalen kopiert
Copyright 
Von Kirsten Ripper mit REUTERS, APTN
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen hat ganze Passagen aus einer Rede ihres Ex-Rivalen Francois Fillon kopiert und am 1.

WERBUNG

Die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen hat ganze Passagen aus einer Rede ihres Ex-Rivalen Francois Fillon kopiert und am 1. Mai auf dem Meeting in Villepinte vorgetragen. Auch wer kein Französisch kann, hört, dass hier die gleichen Sätze fallen.

Mehrere Videos, die die beiden Reden vergleichen, finden Sie in unserem Ticker – unter diesem Artikel.

Die Copy-Paste-Geschichte ist ein “Buzz” – wie ein Internet-Hype auf Französisch genannt wird – in den sozialen Medien. Die Kandidation des rechtsextremen Front National hat persönlich nicht reagiert, aber niemand bestreitet ernsthaft, dass hier kopiert wurde.

Marine Le Pens Wahlkampfleiter David Rachline erklärte an diesem Dienstag, die Rede von Francois Fillon sei ein Augenzwinkern an die Adresse der Fillon-Wähler gewesen, sie habe interessante Elemente enhalten – und das habe sicher vielen gefallen..

Einige Tausend Menschen, denen Marine Le Pen und ihr Programm nicht gefallen, haben Place de la Republique in Paris demonstriert. Frankreich sei das Land der Menschenrechte sagten einige, da dürfe die Kandidatin einer Partei, die Hass verbreite, nicht Präsidentin werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Unruhen in Neukaledonien: Diese Probleme muss Macron lösen

Wegen Plünderungen und Gewalt sperrt Frankreich TikTok in Neukaledonien

Angriff auf Gefangenentransporter: Tote und der Häftling ist auf der Flucht