Hitzewelle in Japan

Hitzewelle in Japan
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Japan steigen die Temperaturen ungewöhnlich stark an.

WERBUNG

Japan leidet unter einer für die Jahreszeit ungewöhnlichen Hitzewelle.

Mehr als 1000 Menschen wurden wegen Hitzschlag und anderer durch die Hitze verursachter Zustände ins Krankenhaus eingeliefert.

An mehreren der Temperaturmessstationen im Land stieg das Quecksilber auf an die 40 Grad.

Viele Japaner luden sich eine App auf’s Handy, die unter anderem Tipps für die heiße Tage gibt.

Auch auf den sozialen Medien gaben sich die Menschen untereinander Ratschläge, wie man am bestens mit der Hitze zurecht kommt.

https://t.co/BWLG9Q32EZ

Who:Japanese people
What:One time tasted way to cork with the weather is eating sweet coketions made of ice.

— Hinano (@IE50HinanoK) 20 mai 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schiffsunglück vor Japan: Tanker mit 980 Tonnen Chemikalien gekentert

Kernkraftwerk Fukushima: Ablassen von Kühlwasser laut IAEA-Chef Grossi unbedenklich

Japan: Nikkei Index durchbricht 40.000-Punkte-Marke