EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Manchester gewinnt Europa-League-Finale

Manchester gewinnt Europa-League-Finale
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Ein Fußballspiel unter besonderen Bedingungen: Manchester United ist beim Europa-League-Finale gegen Ajax Amsterdam in Stockholm in Trauerflor aufgelaufen. Nach einer Schweigeminute für die Terroropfer von Manchester kommen die Engländer gut ins Spiel, und Paul Pogba kann in der 18. Minute Manchester in Führung bringen. Das Glück bleibt den Engländern hold: Ex-Dortmunder Mchitarjan schoss das zweite Tor. Ajax Amsterdam hatte keine Chance. Das Spiel endet 2:0.

Danach konnte die Mannschaft um Kapitain Wayne Rooney und Startrainer José Mourinho den Pokal feiern.

Champions. #UELfinalpic.twitter.com/Q2ZgNj86SQ

— Manchester United (@ManUtd) 24. Mai 2017

Manchester United crowned Europa League champions

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dem Terror trotzen: Sieg für Manchester

Eintracht Frankfurt gegen Glasgow Rangers: Wie ist die Stimmung vor dem Europa-League-Endspiel?

Aus 32 mach 36: Das ist die „neue“ Champions League