Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Russland feiert "Tag der Marine"

Russland feiert "Tag der Marine"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der letzte Sonntag im Juli markiert in Russland den Tag der Marine: Überall im Land finden Marine-Paraden statt, die größten Feierlichkeiten wird es in St.Petersburg geben. Auch der russische Präsident Wladimir Putin ist vor Ort.

Mehr als 5.000 Matrosen der russischen Flotte sind zu dem Aufmarsch in Sankt-Petersburg eingetroffen. 50 Schiffe und U-Boote sind zu Ehren der Marine im Einsatz, sie werden von 40 Flugzeugen und Hubschraubern der russischen Luftwaffe komplettiert.

Auch in Sewastopol auf der Krim und auf dem Marinestützpunkt der syrischen Hafenstadt Tartus wird es Militärparaden zum “Tag der Marine” geben.

In diesem Jahr feiert Russland den 321. Geburtstag der Marineflotte. Sie wurde bereits 1696 durch Peter den Großen ins Leben gerufen.