Eilmeldung
This content is not available in your region

Unabhängiges Katalonien: Spanien verbietet Volksabstimmung

euronews_icons_loading
Unabhängiges Katalonien: Spanien verbietet Volksabstimmung
Schriftgrösse Aa Aa

Die spanischen Behörden gehen auch gegen den neuen Versuch der Provinz Katalonien vor, über eine Abspaltung abzustimmen.

Im katalanischen Parlament war am Mittwoch eine Mehrheit dafür, darüber am 1. Oktober eine Volksabstimmung abzuhalten.

Spaniens Verfassungsgericht setzte das entsprechende Gesetz nun aber aus. Es will dann entscheiden, ob eine solche Abstimmung verfassungswidrig ist.

Die Provinzregierung hatte angekündigt, das Ergebnis der Volksabstimmung werde verbindlich sein.

Schon vor drei Jahren gab es eine solche Auseinandersetzung.

Damals fand eine Abstimmung zwar statt, wurde aber wegen des Widerstands der spanischen Zentralregierung als unverbindliche Volksbefragung abgehalten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.