Wertvoller Grabfund im ägyptischen Luxor

Wertvoller Grabfund im ägyptischen Luxor
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Archäologen haben im ägyptischen Luxor die wertvolle Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt. Das Grab ist rund dreieinhalbtausend Jahre alt.

WERBUNG

Archäologen haben im ägyptischen Luxor die wertvolle Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt.

Der Raum enthielt Sarkophage, Mumien und Schmuck – sowie eine Statue, die den Goldschmied und seine Frau darstellen soll.

Wie das Antikenministerium mitteilte, ist die Grabkammer rund dreieinhalbtausend Jahre alt.

Das Grab ist die neueste einer Reihe von archäologischen Entdeckungen in Ägypten in diesem Jahr. So war in Luxor auch schon das Grab eines Richters entdeckt worden. Dazu kam der Fund von zwölf Friedhöfen in Assuan.

Die ägyptische Regierung verspricht sich von solchen Entdeckungen Impulse für den Tourismus, der nach dem Umsturz von 2011 und nach etlichen Anschlägen nachgelassen hatte.

Dieses Jahr sind – nach Behördenangaben – die Einnahmen durch Urlauber in Ägypten allerdings wieder gestiegen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gefoltert und getötet in Kairo: Italien will Gerechtigkeit für Studenten Giulio Regeni

Erkrankter Höhlenforscher: Rettung steht unmittelbar bevor

"Volkszählung" im Ozean: Experten wollen 100,000 neue Spezies entdecken