Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Aktion 280: Bald mehr Platz bei Twitter?

Aktion 280: Bald mehr Platz bei Twitter?
Schriftgrösse Aa Aa

Der Kurznachrichtendienst Twitter zieht eine Verdopplung der Zeichenanzahl in Betracht. Das US-Unternehmen lässt die Änderung zunächst testen, dann soll entschieden werden, ob die Aufstockung von 140 auf 280 Zeichen in Serie geht. Der knapp bemessene Raum für die Twitter-Nachrichten geht auf die Anfangszeit des Dienstes zurück, der im Frühjahr 2006 ins Leben gerufen wurde und auf SMS-Nachrichten basierte. Kritiker meinen, mit der Aufhebung der Beschränkung werde sich Twitter von seinem Markenzeichen verabschieden.