Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Migranten im Mittelmeer geborgen - Leichen von 26 Frauen an Bord

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Migranten im Mittelmeer geborgen - Leichen von 26 Frauen an Bord

In Italien sind erneut mehrere Hundert Migranten angekommen. Sie waren von einem spanischen Schiff im Mittelmeer aufgegriffen worden.

An Bord befanden sich auch die Leichen von 26 Frauen. Die Staatsanwaltschaft in Salerno, wohin das Schiff die Migranten brachte, leitete Ermittlungen ein.

Ersten Berichten zufolge könnten die Frauen ermordet worden sein. Mögliche Autopsien sollen Klarheit verschaffen.

Allein in den vergangenen vier Tagen kamen mehr als 2500 Migranten in Italien an.

Beobachter werten dies dafür, dass die Schlepper in Nordafrika ihre Tätigkeit wieder verstärken.

Seit Jahresbeginn sind laut dem italienischen Innenministerium fast 112.000 Migranten über das Mittelmeer nach Italien gelangt.