Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Sexvorwürfe jetzt auch gegen Steven Seagal

Sexvorwürfe jetzt auch gegen Steven Seagal
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Vorwurf der sexuellen Belästigung richtet sich jetzt auch gegen den amerikanischen Schauspieler Steven Seagal.

Ein Vorwurf kommt von der australisch-amerikanischen Schauspielerin Portia de Rossi.

Ein Vorsprechen für einen Film von Seagal habe in dessen Büro stattgefunden, teilte sie mit.

Seagal habe dabei gesagt, es sei wichtig, dass man auch privat gut miteinander auskomme. Er habe sie dann hingesetzt und seine Hose geöffnet – sie sei hinausgerannt.

Auch die Schauspielerin Julianna Margulies, bekannt aus der Fernsehserie “The Good Wife”, wirft Seagal vor, er habe sie belästigt.

Das sei fast dreißig Jahre her: Sie sei damals in sein Hotelzimmer bestellt worden, um mit ihm eine Szene zu proben.

Mehrere Frauen werfen inzwischen auch dem mexikanisch-amerikanischen Komiker Louis C.K. sexuelle Belästigung vor