EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

UEFA Champions League - Bayern München will Siegesserie fortsetzen

UEFA Champions League - Bayern München will Siegesserie fortsetzen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In der Vorrunde der Champions League trifft der Deutsche Meister Bayern München auf den RSC Anderlecht.

WERBUNG

In der Vorrunde der Champions League trifft der Deutsche Meister Bayern München auf den RSC Anderlecht. Jérôme Boateng ist nach muskulären Problemen wieder einsatzfähig. Ungeachtet des schon gesicherten Einzugs in das Achtelfinale der Champions League ist der Ehrgeiz von Jupp Heynckes ungebrochen.

⚽️ Ein volles Dutzend Spiele – Die Zahlen & Fakten zu #RSCAFCB gibt’s hier: https://t.co/19DsRwB61j#packmaspic.twitter.com/kpz6lluCcj

— FC Bayern München (@FCBayern) 22. November 2017

Acht Spiele in Folge hat der 72-Jährige seit seinem Amtsantritt gewonnen. Auch gegen Anderlecht will Jupp Heynckes seine Siegesserie mit dem FC Bayern fortsetzen:

“Es ist doch ganz klar, dass ich jetzt nicht meine Gewohnheiten ändere. Das ich sage, spielt mal mit 50 Prozent Einsatz. Nein, ich bin ehrgeizig genug das Spiel gewinnen zu wollen und unsere Serie weiter auszubauen und Stabilität zu haben”.

Heynckes warnt vor Anderlecht: “Das wird sicher kein Spaziergang!” Unser Vorbericht zu #RSCAFCB: https://t.co/D71PwGoGNK#UCLpic.twitter.com/3KbXcPYft2

— FC Bayern München (@FCBayern) 21. November 2017

Im zweiten Spiel der Gruppe trifft Tabellenführer Paris Saint Germain vor heimischen Publikum auf Celtic Glasgow. In der Gruppe A trifft ZSKA Moskau auf Benfica Lissabon. Gastgeber Basel empfängt den Tabellenersten Manchester United.

Der FC Chelsea ist zu Gast in Aserbaidschan und spielt in der Gruppe C gegen Qarabag Agdam. Atletico Madrid empfängt AS Rom.

In der Gruppe D trifft Juventus Turin auf den FC Barcelona und Sporting Lisabon erwartet Olympiakos Piräus.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Juventus muss zuschauen: UEFA schließt Turin aus Europapokal aus

15 Punkte Strafabzug! Juve-Fans wittern "einen Trick" der UEFA

Böses Foul des Ex-Weltmeisters? Shakira und Piqué offiziell getrennt