Eilmeldung

Eilmeldung

Türkische Opposition: Familie Erdoğan hortet Gelder im Steuerparadies

Sie lesen gerade:

Türkische Opposition: Familie Erdoğan hortet Gelder im Steuerparadies

Türkische Opposition sagt, Familie Erdogan hat Gelder im Steuerparadies
Schriftgrösse Aa Aa

Der türkische Oppositionsführer Kemal Kılıçdaroğlu hat Verwandten von Präsident Recep Tayyip Erdoğan vorgeworfen, Millionen Dollar auf der Isle of Man deponiert zu haben. Erdoğans Sohn Burak und Bruder Mustafa hätten große Summen an ein Unternehmen in der Steueroase überwiesen, sagte der Chef der Partei CHP (Cumhuriyet Halk Partisi, Republikanische Volkspartei) in einer Rede vor seiner Fraktion.

Kemal Kılıçdaroğlu, CHP:

„Du schickst Kinder und Eltern vor, um Unternehmen für dich auf einer Insel zu gründen, und dann schickst du aus der Türkei Millionen Dollars. Dann machst du ein Treffen in Kayseri, in Anatolien und sagst: "Verkaufen Sie Ihre Dollars, kaufen Sie stattdessen türkische Lira, weil wir lokale und nationale Werte schützen." Aber du bist weder lokal noch national! Du bist das Gegenteil. Wenn ich das sage, bekomme ich als Antwort, wenn ich es nicht beweise, bin ich ein Weichei. Jetzt habe ich es bewiesen, wer ist jetzt das Weichei?“

Kılıçdaroğlu zeigte dabei Dokumente, die angeblich die Überweisungen von Dezember 2011 und Januar 2012 belegen.

Dazu Erdoğans Anwalt Ahmet Ozel:

"Diese Dokumente beweisen nicht, dass einer meiner Kunden Geld ins Ausland transferiert hat. Kein Geld, nicht ein Cent wurde von einem Konto unter ihrem Namen an eine Person oder Firma im Ausland geschickt.“

Erdoğan hat Kılıçdaroğlu wegen Verleumdung angezeigt und forderte ihn auf, seine Vorwürfe zu beweisen. Sollte ihm dies gelingen, werde er auf der Stelle zurücktreten, sagte Erdoğan.

Die Isle of Man war kürzlich durch die Paradise Papers erneut in die Schlagzeilen geraten. Die Enthüllungen zeigen, dass viele Prominente die der britischen Krone unterstellte Insel zur Vermeidung von Steuern nutzen. Überweisungen auf Offshorekonten ist nicht unbedingt illegal.

su mit afp