Eilmeldung

Eilmeldung

Kanada: Gründer des Pharmaunternehmens Apotex und Frau unter "mysteriösen Umständen" tot aufgefunden

Sie lesen gerade:

Kanada: Gründer des Pharmaunternehmens Apotex und Frau unter "mysteriösen Umständen" tot aufgefunden

Kanada: Gründer des Pharmaunternehmens Apotex und Frau unter "mysteriösen Umständen" tot aufgefunden
@ Copyright :
REUTERS/Chris Helgren
Schriftgrösse Aa Aa

Der Gründer des kanadischen Pharmaunternehmens Apotex und seine Frau sind in ihrem Haus in Toronto tot aufgefunden worden. Das bestätigte das Unternehmen am Freitag. 

Die Polizei erhielt laut eigenen Angaben gegen Mittag einen Notruf aus dem Haus des Ehepaars Barry und Honey Sherman. Die Beamten wollten die Identität der Toten jedoch zunächst nicht bestätigen. Man gehe derzeit nicht von Mord aus, aber von "verdächtigen Umständen". Dies sei zunächst nur ein Ermittlungsansatz, so die Polizei in Toronto. Die pathologischen Untersuchungen seien noch im Gange. Nach Verdächtigen werde derzeit nicht gesucht. Bisher gebe es auch keine Anzeichen dafür, dass sich jemand gewaltsam Zugang zum Haus verschafft hätte.

Sherman war einer der reichsten Männer Kanadas. Er hatte Apotex 1974 gegründet. Das Unternehmen ist laut eigenen Angaben der wichtigste Pharmahersteller des Landes. Barry und Honey Sherman galten als große Philanthropen. Zahlreiche kanadische Politikerinnen und Politiker äußerten sich bestürzt über den Tod des Paares, das vier Kinder hinterlässt, darunter auch Regierungschef Justin Trudeau.