EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Nigel Farage: Eine zweite Brexit-Abstimmung?

Nigel Farage: Eine zweite Brexit-Abstimmung?
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Europaabgeordnete und ehemalige Vorsitzende der britischen Unabhängigkeitspartei verwirft diesen Gedanken zumindest nicht kategorisch.

WERBUNG

Will Nigel Farage eine zweite Brexit-Abstimmung oder nicht? Der Europaabgeordnete und ehemalige Vorsitzende der britischen Unabhängigkeitspartei verwirft diesen Gedanken zumindest nicht kategorisch.

Vielleicht, aber nur vielleicht gelange er eines Tages an den Punkt, an dem er denke, dass es eine zweite Volksbefragung zur EU-Mitgliedschaft des Vereinigten Königreiches geben sollte, so Farage im Fernsehsender Channel 5. Damit könne man das Thema ein für alle Mal erledigen und den Kritikern wie Tony Blair oder Nick Clegg den Wind aus den Segeln nehmen, so Farage.

„Wenn es eine vollständig andere Struktur gäbe, wäre ich nicht dagegen“, sagte Farage in Bezug auf die Europäische Union kürzlich gegenüber euronews. Zu einem Abrücken vom Brexit würde ihn das aber keinesfalls bewegen. Farage wirft den britischen Unterhändlern vor, im Ringen um eine Vereinbarung mit der EU zum Austritt des Landes bislang zu viele Zugeständnisse gemacht zu haben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nigel Farages Rechtspopulisten könnten Tories in Großbritannien überholen

Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage will doch bei britischer Parlamentswahl antreten

Messerstecherei in London: Mann tötet 13-Jährigen mit Schwert