EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Bayern vor Besiktas - Heynckes träumt von 2013

Bayern vor Besiktas - Heynckes träumt von 2013
Copyright  REUTERS/Michaela Rehle
Copyright  REUTERS/Michaela Rehle
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes peilt nach 2013 das zweite Triple mit dem deutschen Rekordmeister an. Im Achtelfinale der Champions League könnte Besiktas Istanbul zum Stolperstein werden. Die Türken gewannen in der Gruppenphase gleich zweimal gegen RB Leipzig.

WERBUNG

Winter-Neuzugang Olivier Giroud vom Stadtrivalen Arsenal London könnte einer der Schlüsselspieler für den FC Chelsea werden beim Achtelfinal-Hinspiel an der heimischen Stamford Bridge. Der FC Barcelona, Überflieger der spanischen LaLiga, präsentiert sich zum Auftakt der Champions-League-K.o.-Phase bei den Blues von Trainer Antonio Conte.

Der Vorjahresmeister ist derzeit nur Vierter in der Premier League, Barcelona hingegen stellte gerade mit 31 Liga-Spielen in Serie ohne Niederlage einen Vereinsrekord auf.

Ähnlich souverän wie Barca in Spanien dominiert Bayern München die Bundesliga. Trainer Jupp Heynckes träumt von der Wiederholung des Triple-Triumphes von 2013. Dazu muss in München am Dienstagabend gegen Besiktas Istanbul der Grundstein gelegt werden. Heynckes warnte, Besiktas sei eine Topmannschaft. Und: Jeder Gegner könne ein Stolperstein sein.

Tasächlich sind die Türken seit sieben Europapokalspielen ungeschlagen. In der Gruppenphase gewann der Bayern-Gegner gleich zweimal gegen RB Leipzig. In der Süper Lig belegt Besiktas allerdings nur Rang vier.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Seltsames Fußballspiel in Derbyshire

Fußball: Die wichtigsten Winterwechsel

Fußball: Coutinho wechselt von Liverpool nach Barcelona