EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

45 Tote bei Anschlag in Somalia

45 Tote bei Anschlag in Somalia
Copyright 
Von Isabelle Noack
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Somalias Hauptstadt Mogadischu sind bei einem Doppelanschlag mindestens 45 Menschen getötet worden. 36 weitere sind verletzt worden.

WERBUNG

Bei einem Doppelanschlag in Somalias Hauptstadt Mogadischu sind nach Angaben der Regierung 45 Menschen getötet worden. Mindestens 36 weitere sind verletzt worden.

Die meisten Toten waren Palastwachen und Leibwächter gewesen, die sich in der Nähe der Präsidentenresidenz und vor einem Hotel befanden als zwei Autobomben explodierten. Die radikalislamische Al-Shabaab-Miliz hat sich zu der Tat bekannt. Die Terrorgruppe will die von der UNO und vom Westen unterstützte Regierung stürzen.

Während die Zahl der Toten noch steigen könnte, suchen Überlebende in den Trümmern nach ihren Angehörigen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Drei Tote bei Sprengstoffanschlag in Syrien

Riesenexplosion: Ukraine beschießt wieder Belgorod

Luhansk: Autobombenanschlag auf prorussischen Politiker