Eilmeldung
This content is not available in your region

Boston erreicht 2. Runde der NBA-Playoffs

euronews_icons_loading
Boston erreicht 2. Runde der NBA-Playoffs
Copyright  Greg M. Cooper-USA TODAY Sports
Schriftgrösse Aa Aa

Die Boston Celtics haben die zweite Runde der NBA-Playoffs erreicht. Die Mannschaft des verletzten Nationalspielers Daniel Theis gewann das Heimspiel gegen die Milwaukee Bucks mit 112:96.

Terry Rozier war einer der Helden des Spiels, er brachte den Celtics 26 Punkte. Genauso viel schaffte Al Horford, ihm gelangen außerdem acht Rebounds.

Die Bostoner haben damit die Serie mit 4:3 für sich entschieden. Im Halbfinale der Eastern Conference trifft der NBA-Rekordmeister auf die Philadelphia 76ers - allerdings ohne die Top-Stars Kyrie Irving und Gordon Hayward.

Im ersten Halbfinalspiel der Western Conference gewann der Titelverteidiger Golden State Warriors gegen die New Orleans Pelicans mit 123:101.