Kalifornien: 2 Pelikane stürzen auf Abschlussfeier

Kalifornien: 2 Pelikane stürzen auf Abschlussfeier
Copyright Grant Dillon via REUTERS
Copyright Grant Dillon via REUTERS
Von Euronews mit reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Diese beiden hat wohl niemand erwartet ...

WERBUNG

Wer kann heute schon behaupten, ein Pelikan-Paar auf der Abschlussfeier dabei gehabt zu haben?

Die Absolventen 2018 an der Pepperdine University in Malibu im US-Bundestaat Kalifornien und alle Anwesenden, schienen diese beiden ungewöhnlichen Gäste jedenfalls überhaupt nicht erwartet zu haben.

Versuche, die Tiere mit dem langen, spitzen Schnabel wegzutragen, scheiterten. Ihnen zu nahe zu kommen ist nicht ungefährlich. Die Vögel watschelten schließlich weiter.

Biologen zufolge könnten sie auf der Suche nach Nahrung an der Küste des Pazifischen Ozeans gewesen sein. Ihr ungewöhnliches Verhalten sei Anzeichen dafür, dass sie womöglich hungern.

Weitere Quellen • GRANT DILLION - PEPPERDINE UNIVERSITY, NBC Los Angeles

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Tauchboot "Titan": Trümmerteile mit menschlichen Überresten geborgen

Ein kleines Segelboot kämpft gegen die Verschmutzung der Flüsse und Meere

"Ozeane zerstören oder nicht" - Greenpeace-Protest gegen Tiefseebergbau