EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Tennis: Nadals Erfolg war auf Sand gebaut

Tennis: Nadals Erfolg war auf Sand gebaut
Copyright REUTERS/Sergio Perez
Copyright REUTERS/Sergio Perez
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Erstmals seit genau einem Jahr verliert der Spanier auf seinem Lieblingsbelag.

WERBUNG

Rafael Nadals Erfolgssträhne ist zu Ende. In Madrid besiegte der Österreicher Dominic Thiem den Spanier mit 7:5 und 6:3. Thiem spielte stark, Nadal machte ungewöhnlich viele Fehler und verpasste sich damit die erste Niederlage auf Sand seit genau einem Jahr. 50 Sätze hatte er seit damals am Stück für sich entschieden und den Uralt-Rekord von John McEnroe gebrochen.

Mit der Niederlage endet nicht nur Nadals Dauererfolg, nein, er gibt auch den Spitzenplatz in der Weltrangliste ab. Ganz oben steht jetzt der Schweizer Roger Federer. Allerdings könnte sich das schon in einer Woche wieder ändern: falls Nadal das Turnier in Rom gewinnt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

French Open: Kerber im Viertelfinale, Marterer-Aus gegen Nadal