EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

FC Arsenal: Arsene Wenger geht, Unai Emery kommt.

FC Arsenal: Arsene Wenger geht, Unai Emery kommt.
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

22 Jahre hatte Arsène Wenger an der Seitenlinie des Londoner Vereins gestanden, es ist das Ende einer Ära.

WERBUNG

Unai Emery, der Paris St. Germain, den französischen Meister und Pokalsieger im gegenseitigenEeinvernehmen verlassen hat, wechselt auf die Insel und geht zu Arsenal nach London.

In Paris hatte Emery eine Meisterschaft, zwei Pokalsiege und zwei Liga-Pokalsiege gefeiert, in der Champions League war er mit PSG jedoch zweimal in Folge im Achtelfinale gescheitert. Deshalb wohl hatte der Baske für Thomas Tuchel Platz machen müssen.

Dafür trainiert er bald die «Gunners», die er zurück in die Champions League führen soll. Bei Arsenal ist Emery der erste neue Coach seit 1996, 22 Jahre hatte Arsène Wenger an der Seitenlinie des Londoner Vereins gestanden, es ist das Ende einer Ära.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Tuchel bei PSG: "Höchste Ziele"

Arsène Wenger: 22 Jahre Arsenal

Paris St. Germain: Rekordausgaben ohne Gewinn