EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Lyon besiegt Wolfsburg im Champions League Finale

Lyon besiegt Wolfsburg im Champions League Finale
Copyright REUTERS/Gleb Garanich
Copyright REUTERS/Gleb Garanich
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Gelb-Rot für Alexandra Popp gibt den Wolfsburgerinnen den Rest, ab da geht es abwärts. Am Ende steht es 4:1 für OL.

WERBUNG

Der VfL Wolfsburg hat das Champions-League-Finale verloren. Die Fußballerinnen aus Niedersachsen unterlagen in Kiew mit 1:4 gegen Titelverteidiger Olympique Lyon.

Zwar landeten die Wolfsburger in der Verlängerung das 1:0, in der Verlängerung holte Lyon aber auf. Der VfL geschwächt nach Gelb-Rot für Alexandra Popp in der 96. Minute, und dann ging es Schlag auf Schlag: 98., 99. und 102. Minute, die Französinnen landeten einen Treffer nach dem anderen.

Nach 120 Minuten war das Spiel im vollbesetzten Walerij-Lobanowski-Stadion zu Ende. Eine Deutsche durfte aber doch jubeln. Dzsenifer Marozsan triumphierte wie im Vorjahr mit Lyon und krönte eine weitere perfekte Saison. Die Mittelfeldspielerin war gerade erst zur Fußballerin des Jahres in Frankreich gewählt worden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

1000 Liverpool - Fans ohne Flug zum Finale

"Idol meiner Jugend": Trauer um Fußball-Legende Andreas Brehme

Die Fußball-Weltmeisterinnen treten wieder an