Jubel in Moskau: Russland winkt WM-Achtelfinale nach 2. Gruppensieg

party in moscow world cup
party in moscow world cup Copyright  REUTERS/Francois Lenoir
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nach dem Kantersieg im WM-Eröffnungsspiel gewann die Sbornaja Dienstagabend mit 3:1 gegen Ägypten. Mittwochabend kann Russland bereits durch fremde Hilfe das Achtelfinale erreichen.

WERBUNG

Zwei Gruppenspiele, zwei deutliche Siege. Tausende Fans feierten in der Moskauer Innenstadt und anderen Städten den perfekten Start der russischen Nationalmannschaft bei der WM im eigenen Land. Dem Kantersieg im Eröffnungsspiel gegen Saudi-Arabien folgte in Sankt Petersburg ein fast ebenso deutliches 3:1 über Ägypten mit Superstar Mohamed Salah.

Fan Anastasia feierte in der Nähe des Roten Platzes:

"Ich bin einfach nur glücklich, kann es aber noch nicht fassen. Das ist einfach: wow!"

Russland-Fan Alexander sprach von einem Wechselbad der Gefühle:

"Ich bin echt stolz auf mein Land. Jetzt haben wir die zweite Runde wohl sicher. Wir haben gejubelt und gelitten. Wir waren nervös und haben manchmal geflucht, aber jetzt sind wir glücklich. Sehen sie selbst, das ganze Land ist happy."

Schon heute Abend gibt es vielleicht wieder Grund zum Jubeln. Wenn Gruppengegner Uruguay gegen Saudi-Arabien gewinnt oder Unentschieden spielt, wäre die Sbornaja bereits für das Achtelfinale qualifiziert.

Das finale Gruppenspiel gegen Mitfavorit Uruguay am 25. Juni könnte dann zum Schaulaufen für die Russen werden, die als Nummer 70 der FIFA-Weltrangliste nominell die schlechteste Mannschaft der WM stellen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Warum Putin Russlands 2. Sieg verpasst hat...

Trending in Russland: Stars der Fußball-WM als Matroschkas

Vom anderen Ende der Welt: Fußballfans begegnen sich in Russland