EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

343 Milliarden Euro: Deutschlands Haushaltsentwurf steht

343 Milliarden Euro: Deutschlands Haushaltsentwurf steht
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will eine „schwarze Null“ erreichen.

WERBUNG

In Deutschland hat der Haushaltsausschuss des Bundestages den Finanzplan der Regierung beschlossen. Vorgesehen sind Ausgaben von insgesamt 343,6 Milliarden Euro, das sind 3,9 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Aufgrund steigender Steuereinnahmen soll dem Entwurf zufolge aber erneut eine „schwarze Null“ stehen.

Enthalten im Haushalt, für den Bundesfinanzminister Olaf Scholz verantwortlich zeichnet, ist unter anderem das Baukindergeld, das bis zum Jahr 2021 mit mindestens 2,7 Milliarden Euro zu Buche schlagen soll. Das liegt deutlich über dem, was im Koalitionsvertrag veranschlagt wurde.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Deutschland: Finanzminister will auch 2020 einen ausgeglichenen Haushalt

AfD wehrt sich gegen Putin-Propaganda-Vorwürfe

Robert Habeck: "Wir müssen pragmatischer sein und weniger bürokratisch"