EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Historische Waldbrände in Schweden

Ein Waldbrand nahe Ljusdal
Ein Waldbrand nahe Ljusdal Copyright REUTERS
Copyright REUTERS
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In mehreren Regionen wurde der Ausnahmezustand verhängt, die Bürger mussten evakuiert werden. Freiwillige unterstützen die Feuerwehr beim Löschen.

WERBUNG

Die Waldbrände, die derzeit in Schweden toben, werden als historisch bezeichnet. In Ljusdal, Jämtland und zwei weiteren Regionen wurde der Ausnahmezustand ausgerufen, die Bewohner mussten evakuiert werden.

Feuerwehrleute sind im Dauereinsatz. Mittlerweile suchen Gemeinden Freiwillige, die beim Löschen helfen. Norwegen hat sechs Helikopter geschickt, um die Brände aus der Luft zu bekämpfen. Schon im Mai gab es einen Hitzerekord in Schweden. Auch derzeit liegen die Temperaturen über 30 Grad.

Da es zu wenig geregnet hat, sind die Böden trocken. Die Bauern fürchten um ihre Ernte. Die Behörden beratschlagen, ob staatliche Unterstützung für die Landwirte nötig wird.

Zahlreiche Feuer in Schweden
Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Noch mehr Wald brennt in Schweden

Dürre in Nordeuropa: Karte zeigt Ausmaß der anhaltenden Hitze

Auch am Polarkreis: Verheerende Feuersbrünste in Schweden