Eilmeldung

Eilmeldung

Wien - lebenswerteste Stadt der Welt

Sie lesen gerade:

Wien - lebenswerteste Stadt der Welt

Wien - lebenswerteste Stadt der Welt
Schriftgrösse Aa Aa

Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt. Das besagt auf jeden Fall das Ranking des Nachrichtenmagazins "The Economist". Österreichs Hauptstadt entthronte das australische Melbourne, das sieben Jahre lang die Liste anführte.

Unter die besten Zehn schafften es auch zwei japanische Städte - Osaka und Tokio.

Aber Kanada dominiert die Top Ten: Gleich drei Orte - Calgary, Vancouver und Toronto liegen ganz vorn.

Hamburg als bislang einzige deutsche Stadt unter den besten zehn flog aus den Top Ten heraus, und rutschte auf Platz 18.

Die Rangliste der "Economist's Intelligence Unit" wird jährlich neu aufgestellt. Insgesamt wurden dafür 140 Großstädte nach Kriterien wie Infrastruktur, Bildung, Gesundheitsversorgung, Stabilität und Kultur miteinander verglichen.

Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen kann mit Platz 9 glänzen.

Unter den europäischen Städten schaffte Manchester den größten Sprung nach vorn: Die britische Stadt verbesserte sich um 16 Punkte auf Platz 35 - und liegt damit 13 Plätze vor London. Der Grund ist laut "Economist" eine bessere Sicherheitsbewertung.

Ganz unten auf der Liste steht das syrische Damaskus, in der Liste der letzten Zehn finden sich sechs afrikanische Städte darunter die nigerianische Millionenstadt Lagos.