Wegen Verspätung: Orchester gibt Ständchen am Genfer Flughafen

Wegen Verspätung: Orchester gibt Ständchen am Genfer Flughafen
Von Cornelia Trefflich
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zum Zeitvertreib spielten die Musiker ein Stück von Vivaldi.

WERBUNG

Mehr als eine Stunde Verspätung hatte ihr Flug nach Venedig. Um sich die Zeit zu vertreiben griffen die Musiker des Genfer Streichorchesters "Camerata du Léman" kurzerhand zu ihren Instrumenten und improvisierten am Gate einen Auszug aus Antonio Vivaldis 4 Jahreszeiten zur Begeisterung aller wartenden Passagiere.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Seltener Streik in der Schweiz: Genfer Flughafen lahmgelegt

Moskau: 20 ukrainische Kampfdrohnen auf russischem Gebiet abgeschossen

Geiselnahme am Hamburger Flughafen beendet - Kind befreit