Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Antje Grothus - rote Karte für RWE

Antje Grothus - rote Karte für RWE
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Antje Grothus kämpft für einen raschen Kohleausstieg. Sie wurde als Vertreterin der Braunkohle-Betroffenen im Rheinland in die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung - kurz Kohlekommission - berufen. Sie ist Mitglied der Initiative "Buirer für Buir". Sie fordert einen raschen Kohleausstieg.

Gemeinsam mit anderen ausstiegswilligen Kommissionsmitgliedern fordert Antje Grothus den Energieriesen RWE auf, auf die geplante Rodung im Hambacher Wald zu verzichten und den Ergebnissen der Kommission im Sinne des Klimaschutzes nicht vorzugreifen. Ihr Ziel ist es, den Wald dauerhaft zu erhalten.

Bereits 2016 engagierte sich die Rheinländerin bei der Aktion "Ende Gelände":