Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Barcelona: Gewaltsame Zusammenstöße

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Barcelona: Gewaltsame Zusammenstöße
Schriftgrösse Aa Aa

In Barcelona ist es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Unabhängigkeitsbefürwortern und der Ordnungsmacht gekommen. Die Befürworter eines unabhängigen Kataloniens bewarfen die Polizisten mit Farbbeuteln. Die Beamten setzten Schlagstöcke ein. Es kam zu chaotischen Szenen.

Die Bürgermeisterin der Stadt rief die Einwohner im Radio zur Ruhe auf.

Eine Demonstrantin meint: "Wir brauchen Hilfe von Europa, auch wenn unsere eigenen Unabhängigkeitskämpfer wie zum Beispiel Carles Puigdemont großartig sind. Europa sollte uns unterstützen. Schritt für Schritt gehen wir in Richtung Unabhängigkeit. Manchmal fühlen wir uns verraten, aber im Großen und Ganzen geht alles in die richtige Richtung."

Am ersten Oktober jährt sich das katalanischen Unabhängigkeitsreferendum. Die Polizei war im vergangenen Jahr gewaltsam gegen die Abstimmung vorgegangen.

Ein Jahr nach dem Referendum in Katalonien