Eilmeldung

Eilmeldung

Rezept des Sternekochs Thierry Voisin: Gebratene Jakobsmuscheln auf Orangenschaum

Sie lesen gerade:

Rezept des Sternekochs Thierry Voisin: Gebratene Jakobsmuscheln auf Orangenschaum

Rezept des Sternekochs Thierry Voisin: Gebratene Jakobsmuscheln auf Orangenschaum
Schriftgrösse Aa Aa

Sternekoch Thierry Voisin verrät uns sein Rezept für "Jakobsmuscheln auf Süßkartoffelpüree mit Orangenschaum":

Zutaten: 1 Jakobsmuschel, 100g Süßkartoffeln, 50g Sahne, 50 ml Milch, 15g Butter. Für den Schaum: 50g Joghurt. 150 ml Milch, 15 ml dicke Sahne, Orangenschale. Für die Apfel- und Zwiebelmarmelade: 30g Äpfel. 15g Zwiebeln, 20 ml Apfelessig, Wasser, Safranfäden, 5 g Zucker, Ingwer. Zum Garnieren: Blüten, Brunnenkresse, Sauerampfer.

Zubereitung: Die Süßkartoffel kochen, durch ein Sieb passieren. Milch, Sahne und ein bisschen Butter hinzufügen. Über die ausgekühlte Milch, dicke Sahne und Joghurt hinzufügen, die Orangenschale über die Mischung reiben. Den Apfel und die Zwiebel mit Essig und Safran kochen. Die Jakobsmuschel in Butter braten.

Anrichten: Einen Löffel Süßkartoffelpüree auf den Teller geben, darauf einen Klecks Orangenschaum. Jakobsmuschel mit der Apfel-Zwiebel-Mischung bestreuen und in das Püree-Nest legen. Ein paar Blumen auf das Gericht streuen - et voilà! Guten Appetit.

Mehr dazu Taste