Eilmeldung

Eilmeldung

VIDEO: Frau schlägt Busfahrer (mit dem Handy): 13 Tote

Sie lesen gerade:

VIDEO: Frau schlägt Busfahrer (mit dem Handy): 13 Tote

VIDEO: Frau schlägt Busfahrer (mit dem Handy): 13 Tote
Schriftgrösse Aa Aa

Wegen einer Frau, die mit ihrem Handy auf den Busfahrer eingeschlagen hatte, ist ein Bus in China eine Brücke hinabgestürzt. Bei dem Unfall kamen mindestens 13 Menschen ums Leben.

Laut chinesischen Medien war die 48-Jährige wütend auf den Fahrer, weil er nicht sofort anhalten wollte, nachdem sie ihre Haltestelle verpasst hatte.

Sie schlug so heftig auf den Fahrer ein, dass dieser die Kontrolle über den Bus verlor. Videoaufnahmen einer Kamera im Bus zeigen die unglaubliche Szene: Die Frau haut mit dem Smartphone auf den Kopf des Busfahrers.

Das Fahrzeug stürzte in Wangzhou in der Provinz Chongqing in Südwestchina 70 Meter in die Tiefe und in den Fluss Jangtse (auch: Yangtse).

Der Grund für den Unfall wurde erst mehrere Tage nach dem Unglück am 31. Oktober 2018 bekannt gegeben. Auch der Fahrtenschreiber des Busses, der aus dem Fluss geborgen worden war, bestätigte den Streit zwischen der Passagierin und dem Busfahrer.